Eingabe an UN Women, deutsche Übersetzung

Galerie

Gemeinsame Eingabe an UN Frauen durch Abolition 2014, Kofra und die Initiative Stop Sexkauf. Kofra – Kommunikationszentrum für Frauen ist eine Anlaufstelle für Frauen. Stop Sexkauf und Abolition 2014 sind säkular und feministisch und fordern die Abschaffung der Prostitution über … Weiterlesen

UN Documents and ‚decent work‘ – more resources for responses to UN Women

Galerie

In their call for submissions, UN Women mentions a number of documents: Question 1) The 2030 Agenda commits to universality, human rights and leaving nobody behind. How do you interpret these principles in relation to sex work/trade or prostitution? Question … Weiterlesen

UN Frauen Beratung zur Position zu „Sexarbeit/ Sexgewerbe / Prostitution“

Galerie

UN Frauen (UN Women) hat an zahlreiche Gruppen einen Brief mit Bitte um Stellungnahme zum Thema „Sexarbeit/ Sexgewerbe / Prostitution“ verschickt. Inwiefern abolitionistische Gruppen bei den Empfängerinnen waren, weiß ich nicht, uns wurde diese Aktion über Gruppen auf facebook bekannt. … Weiterlesen

UN Women response resources

Galerie

UN Women has asked a number of organisations to submit statements and information regarding „sex work, the sex trade and prostitution“. (See UN Women’s call for „consultation“ here.) Submissions deadline is 16 October 2016, to consultation@unwomen.org . Mails are to be titled: … Weiterlesen

UN Women: Consultation seeking views on (…) prostitution /Meinungsbild zur Prostitution.

UN Women ruft folgende Einzelpersonen und Gruppen auf, sich zum Thema zu äußern:

„Verschiedene Personen und Gruppen, Agenturen und Organisationen, die ein Interesse and diesem Thema haben: Sexarbeiter_innen/Sexarbeitsgruppen, Ausgestiegene aus/Überlebende der Prostitution und Gruppen, die sie vertreten, feministische und Frauenrechtsorganisationen. Die Ansicht anderer UN Gruppierungen und von Mitgliedsstaaten werden auch gehört werden.

UN Women invites the following people and groups for its consultation: 

Our work on policy positioning will include hearing from various people and groups, agencies and organizations which have an interest in this issue including: sex workers/ sex worker groups, survivors of prostitution and groups representing them, feminist and women’s rights organizations.  The views of other UN entities and Member States will also be heard.

 

The pdf versions of the UN Women call for submissions („Consultation seeking views on the UN Women approach to sex work, the sex trade and prostitution“)  are here:

English

Francais

Español

Pусский – Russian

العربية – Arabic

中国 Chinese

 

Abgabetermin/ Deadline: 16 October 2016

an:  consultation@unwomen.org

Emails are to be titled: „Written submissions“
Betreffzeile der Email: „Written submission“ („schriftliche Eingabe“)

 

European Women’s Lobby

Galerie

Bitte an UN Women, sich die Berichte Überlebender anzuhören und die Realität der Prostitution zu sehen. Entkriminalisierung der Frauen in der Prostitution – selbstverständlich. Polizeischulungen (und leider in vielen Ländern -beaufsichtigung), damit Frauen in der Prostitution sich auf die Polizei … Weiterlesen

DRINGEND!! Listen to survivors – don’t jeopardize efforts to prevent sex trafficking

Galerie

Dringender Aufruf von Equality Now zusammen mit 97 anderen Organisationen gegen Menschenhandel, von denen viele von Überlebenden geleitet werden: 2012 wurden zwei (inzwischen drei) UN Berichte herausgegeben, deren Empfehlungen internationalen Standards bei den Menschenrechten widersprechen und die vor allem jegliche Erfahrungen … Weiterlesen