German government coalition fails to agree on prostitution law.

Galerie

Abolition 2014 – Press release: German government coalition fails to agree on anything but the most minimalist points regarding prostitution The prostitution business in Germany has an estimated annual turnover of € 14.5 bn. Prostituted women are taxed € 25.00 … Weiterlesen

Press release by Abolition 2014 on the hearing held by the German government regarding new regulations within the 2002 Prostitution Act

Galerie

Press release – Abolition 2014 On the hearing by the BMFSFJ [German Federal Ministry of Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth] about the regulation of the prostitution industry on 12 June 2014, published on 26 June 2014 (1) On … Weiterlesen

Europa – call for action!

Galerie

Zur Abstimmung im Europäischen Parlament: (scroll down for links and information in English.) Alles etwas knapp, aber hier sind noch Aktionsmöglichkeiten. 1) den Abgeordneten einen Brief schreiben, ausführlicher oder kürzer. 2) den Abgeordneten per Twitter Nachrichten zukommen lassen. Position der European Women’s Lobby … Weiterlesen

Filme – international

Galerie

Schwedisches Modell – kurz erklärt: http://www.youtube.com/watch?v=Do9h7iCMtzM Simon Häggstrom (Polizei Stockholm) erklärt das schwedische Modell https://www.youtube.com/watch?v=8cMmEH3mIaM Rachel Moran, Prostitutions-Überlebende, in Brüssel zu „Freiwilligkeit“, Ausstieg und dem schwedischen Modell http://www.youtube.com/watch?v=9fjnNXAysII Girls going wild in red light district – bewusst irreführender Titel, unbedingt … Weiterlesen

Eine Frage der Würde … und der Sicherheit

Galerie

Die Frauen in der Prostitution sind in Schweden sicherer – und es gibt weitere Neuerungen: Auszüge aus einem hervorragenden Artikel des Schweizer Magazins „Das Magazin„. Der Beitrag gibt einen umfassenden Überblick über das schwedische Gesetz, seine Hintergründe und seine Auswirkungen. Er geht auch … Weiterlesen

Sklaverei und Zwangsprostitution …

… nehmen weltweit zu.

Am 18. Oktober fand zum sechsten Mal der europäische Tag gegen Menschenhandel statt. Unter moderne Sklaverei fallen Praktiken des Menschenhandels, Schuldknechtschaft, Zwangsverheiratung sowie der Verkauf und die Ausbeutung von Kindern.

Gute Infografik im Artikel!

(Der Standard, 18.10.2013)

Kvinnofronten – Speaking of Prostitution

Dies ist kein Buch, sondern eine von schwedischen Feministinnen von Kvinnofronten zusammengestellte Broschüre zum Thema – einfaches Englisch, klar erklärt, absolut lesenswert. Per Link und als pdf. Wird übersetzt, sobald ich etwas Zeit finde.

Nigeria – Kauf sexueller Verfügbarkeit kriminalisieren

Galerie

Criminalisation of commercial sex can end human trafficking – NAPTIP (Premium Times, Nigeria) NAPTIP: National Agency for the Prohibition of Traffic in Persons and Related Matters Am 23. August jeden Jahres begehen viele Länder der Welt den „Slavery Remembrance Day“ … Weiterlesen