Deutschland, Zentrum der billigen Prostitution

Artikel über Saarbrücken. 160 000 Einwohner, etwas 1000 Frauen in der Prostitution, etwa 100 Bordelle. Eines davon trägt den schönen Namen „Geizstall“….. wie romantisch! Fehlt nur noch das Herzchen auf dem i.

Der Artikel zeigt die Situation der Frauen und vor allem den enormen Preisverfall, der zu enormen Druck auf die Frauen führt, die das Geld für die Zuhälter und Bordellbetreiber trotzdem heranschaffen müssen. Und auf alle anderen in der Prostitution auch.

 

Nachtrag zum „Geizstall“ … interessant, so etwas zu googlen, Link zu Freierforum ausprobiert – bringt nix, meint der sexuelle Ausbeuter, die Frauen seien da so lustlos.

Advertisements